Dienstag, den 21. Mai 2019

Unternehmer des Jahres

Flexible Arbeitszeit- und Arbeitsplatzmodelle, betriebliches Gesundheitsmanagement, Übernahme von Kinderbetreuungskosten: Knut Wetzigs Firmenpolitik ist ausgezeichnet.

Knut Wetzig bei der Nominierung mit Volker Rumstich, Regionalleiter des Unternehmerverbandes. (C) Michael-Günther Bölsche

„Ein familienfreundlicher Unternehmer, der Arbeit vor Ort schafft, regelmäßig in die Zukunft investiert und sich dafür einsetzt, dass der Fachkräfte-Nachwuchs in der Heimat eine Chance bekommt“, so umschrieb Volker Rumstich, Regionalleiter des Unternehmerverbandes Norddeutschland Mecklenburg-Schwerin e.V., Knut Wetzig bei der Verleihung des Unternehmerpreises 2018 im Rahmen des alljährlichen Wirtschaftsballs Ende März.

Da der Geschäftsführer von TSM bei der Verleihung selbst im Urlaub war, nahmen seine Eltern, Regine und Horst Wetzig, den Preis entgegen. Laut Laudator hätte dies Symbolcharakter – immerhin legten die beiden 1990 den Grundstein für das Parchimer Unternehmen. Seit 2010 ist Knut Wetzig Geschäftsführer von DBL TSM. Für ihn ist es nicht die erste Auszeichnung. So erhielt er bereits im vorigen Jahr den Unternehmerpreis des Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Gesundheit des Landes Mecklenburg-Vorpommern in der Kategorie „Fachkräftesicherung und Familienfreundlichkeit“.
 

Was Sie auch interessieren könnte

Ludger Schikarski

Ludger Schikarski

Tanja Thaller

Tanja Thaller

Service-Mail TSM

Sie haben Fragen? Schreiben Sie uns:

info[at]dbl-tsm.de

Wir rufen Sie gerne zurück!

Rückrufformular

Bitte geben Sie für den Rückruf Ihre Daten ein.
   
   

Sie möchten tiefer einsteigen?
Hier erhalten Sie aktuelle Informationen rund um die
Welt der Miettextilien sowie die Textil-Service Mecklenburg GmbH und den DBL-Verbund.